Tagebuch 4. Tag 03.08.2017 (18 km)

Audioausgabe vom Tagebuch

Tagebuch

Aufstehen 7.30Uhr, Frühstücken, die Wäsche von der Leine nehmen und um 9:00 Uhr Abmarsch Richtung Aucun. Nach einem knackigen Anstieg ging es dann zur Bergstation "Col de Couraduque". über einen schönen Berghang mit schmalen Trampelpfaden, Farnkraut, bunten Blumen und Pilzen ging es hinab ins Tal Aucun. Hier ging ich zunächst in die Kirche um eine Kerze für die Familie anzuzünden und um für den weiteren Weg zu beten. Bis zum nächsten Campingplatz "Camping Mialanne" in Arrens Marsous, geht es noch ein kurzes Stück. Ein sehr schönes Fleckchen Erde. Die Berge im Vordergrund, wollen sie mir drohen, den Weg zu gehen, oder locken sie mich nach oben auf die Gipfel. Es ist ein komisches Gefühl und ich werde es erfahren müssen. Zum Abendessen hole ich mir ein Fertiggericht aus dem nahe gelegenen Supermarkt. Reis mit Gulasch. Um kurz nach 20:00 Uhr geht es ins Bett.

Wegbeschreibung