My Adventure Story

Eifel-Camino 2018
„Europa ist auf dem Jakobsweg entstanden“, sagte Goethe einmal. Und diese Aussage ist nicht falsch, denn tatsächlich ist die Geschichte des Jakobsweges untrennbar mit der Geschichte Europas verbunden.
Der Jakobsweg ist ein großes Wegenetz und ein Teil gehört seit 1987 zum Weltkulturerbe. Auch im Landkreis Mayen-Koblenz haben der Pilgergedanke und die Jakobusverehrung ihre Tradition.
Die Sankt- Matthias-Bruderschaft Mayen (SMB) unterstützt dies mit ihrem Engagement, so auch auf dem „Eifel-Camino“ mit der Aufstellung von Pilgersteinen und Pilger-Informations-Stelen aus Basalt mit herausgebildeter Jakobsmuschel.

Live Tracking Route ab dem 09.07.2018

klick hier




Diesen Eifel Camino als =====>>
GPS Daten zum Download
155km

Mein Jakobsweg 2017
Die Live-Trackliste wurde nach der Ankunft
am 16.09.2017 in Santiago de Compostela abgeschaltet.

GPS Daten zum download

Alternativrouten zum download

Der erste große Test
Ausrüstung und Material sind zusammengestellt.
Nun müssen sich meine
Vorbereitungen beweisen. Ich selber
muss den Respekt vor langen Strecken
überwinden lernen.

Die ersten Fragen kommen auf:
- Brauche ich so viel Ausrüstung?
- Ist die Ausrüstung geeignet?
- löse ich die schwierigen Etappen?

In folgenden Link's wird der erste Testlauf von Kevelaer über Xanten nach Wesel beschrieben. Es ist auch mein erster "richtiger Jakobsweg".

Die Routenbeschreibung unter:
Kevelaer-Xanten-Wesel

Ein erstes Video zur Routenbeschreibung:
Trainingswege für den Jakobsweg

Pilger-Trainingswege am Niederrhein

Flugstrecken

Mein Pilgertagebuch als Audio-File

von Lourdes zum Col de Somport
vom 31.07.2017 bis 13.08.2017

Mein Pilgertagebuch als Audio-File

Vom Col de Somport bis Puente la Reina Gares
vom 14.08.2017 bis 20.08.2017

Mein Pilgertagebuch als Audio-File

von Puente la Reina nach Burgos
vom 21.08.2017 bis 29.08.2017

Mein Pilgertagebuch als Audio-File

Von Burgos (La Fabrica) bis Leon
vom 30.08.2017 bis 04.09.2017